13./14.8.2016 – Slalom-Weekend Ahlhorn

Samstag und Sonntag waren unsere Mitglieder in Ahlhorn aktiv. MSC Oldenburg und AC Bramsche hatten am Samstag zu zwei Clubslaloms und am Sonntag zum A-Slalom eingeladen. An Henriks Mazda hatte sich in Pferdsfeld die Auspuffanlage verabschiedet und sich auf Gruppe-H Geräuschniveau eingependelt. Die zwei Wochen zwischen den Veranstaltungen gingen mit… mehr

30./31.7.2016 – Slalom Pferdsfeld

Drittletzte Station der Deutschen Slalom Meisterschaft war der Slalom des MSC Mühlheim auf dem Flugplatz Pferdsfeld. Henrik und Reinhard brachen am Freitag schon am frühen Vormittag auf, da ein Mega-Stau-Wochenende angesagt war. Zwar mit einiger Verzögerung aber noch in vertretbarer Zeit trafen die beiden am frühen Abend im südlichen Hunsrück… mehr

26.6.2016 RSG Superkartslalom

Eine kleine MCE-Abordnung hat sich am Sonntag-Morgen nach Embsen begeben, um beim Superkartslalom der RSG einmal wieder unsere alten Trophy-Karts zu fahren. Die sind nämlich inzwischen beim AC Buchholzer Heidering gelandet, mit 270ccm-Motoren bestückt worden und werden nun beim Superkartslalom eingesetzt. Beim Streckendesign wurde der natürliche Streckenverlauf weitgehend genutzt und… mehr

18.6.2016 Clubslalom Kaltenkirchen

Die vierte Station in Slalom-Pokal und Youngster-Cup fand bei trockenem Wetter auf dem Festplatz in Kaltenkirchen statt. Die 2a, in der Patrick und Falk auf dem BMW antraten, eröffnete die Veranstaltung. Im Trainingslauf setzten die frontgetriebenen Golf und Dacia die Bestmarken, aber schon im ersten Wertungslauf konnte Patrick sich mit… mehr

21.5.2016 – Slalom Travering

Die dritte Station in Slalom-Pokal und Youngster-Cup fand bei sonnigem warmem Wetter auf dem Travering in Bad Oldesloe statt. Der Veranstalter hatte sich sehr viel Mühe mit der Organisation der Veranstaltung gegeben und es gut hinbekommen, nur bei der Strecke hatte der AMC Stormarn keine sonderlich glückliche Hand. Ein völlig… mehr

14.-16.5.2016 Slalom-DM

Am Pfingstwochenende war Slalom-Total angesagt. Drei Tage mit drei DM-Läufen für Henrik und Reinhard. Am Samstag begann das Wochenende beim Hanseaten-Slalom am Hungrigen Wolf mit dem Heimspiel für unsere Fahrer. Eine sauschnelle Strecke wie immer und kühles aber trockenes Wetter ließ spannenden Sport erwarten. Leider hatten sich im Vorfeld einige… mehr

30.4.2016 – Slalom Geesthacht

Der Startschuss zum Slalom-Pokal des ADAC Hansa fiel heuer in Geesthacht beim Clubslalom des MSC Trittau. Mit dem Club-Logan traten gleich morgens Patrick, Falk und Mark an. In der gleichen Startgruppe, aber in Klasse 2c hatte Christopher seinen Mitsubishi genannt. Die 3 Wertungsläufe verliefen spannend mit sehr engen Zeitabständen in… mehr

24.4.2016 – Slalom Ahlhorn

Zur Saisoneröffnung fuhr Christopher durch leichtes Schneetreiben am Sonntag nach Ahlhorn zum ersten Youngster-Cup Slalom der Saison. In seiner Klasse war er der einzige Einsteiger und schaffte mit Platz 3 den Mittelplatz. Auf den Sieger fehlten pro Lauf etwa 2 Sekunden, ein Rückstand der im Laufe der Saison sicher noch… mehr

17.4.2016 – Slalom Visselhövede

Einige konnten den Clubslalom-Saisonbeginn nicht erwarten und sind schon mal in Visselhövede gestartet. Patrick wollten seinen MX-5 in serienmässigem Zustand erproben, während Christopher mit seinem schon etwas verbesserten Eclipse erste Erfahrungen sammeln wollte. Henrik fuhr sowohl bei Patrick, als auch bei Christopher mit (es war eine Doppelveranstaltung). Der Veranstalter hatte… mehr

2./3.4.2016 – Slalom Oschersleben

Der lang ersehnte Saisonbeginn wurde am 1. April Realität. Reinhard reiste mittags gen Oschersleben, wo auf der Grand-Prix-Strecke die erste Doppelveranstaltung zur Deutschen Slalom-Meisterschaft stattfinden sollte. Gleichzeitig war die Vormittagsveranstaltung auch Wertungslauf zum NAS-Cup und zur Hansa-Slalom-Meisterschaft. Die Premiere eines Slaloms auf der Grand-Prix-Strecke war gleichzeitig auch die Premiere des… mehr

2.4.2016 – Stormarn-Retro

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich Jens und Mark Sendel auf nach Trittau zu Marks zweiter Retro-Rallye-Veranstaltung. Diesmal wollte Mark auch selbst ins Lenkrad greifen und teilte sich mit Jens das Volant und die Arbeit an den Stoppuhren. Nach der technischen Abnahme mit dem BMW 2002 von 1975 ging es ans… mehr

12.12.2015 – ADAC Meisterehrung

Die ADAC-Meisterehrung bildet traditionell den Abschluss unserer Motorsportsaison. Unter dem Motto eng aber gemütlich war 2015 das neue Ramada-Hotel unter der alten Adresse des ADAC-Hansa der Veranstaltungsort. Gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln war aber zum ersten Mal seit einigen Jahren das übliche Wetterchaos ausgeblieben. Kein Eisregen, keine Schneeverwehungen, kein Sturm.… mehr