12.4.2008 – 25. ADAC Stormarn Rallye

Ihren ersten gemeinsamen Einsatz auf dem kürzlich angeschafften BMW 318is nahmen Jens Sendel und Ronald Buck an Ronalds 50. Geburtstag mit der Startnummer 50 in Angriff.Die Jubiläumsveranstaltung des MSC Trittau hatten sie dafür ausgesucht. In ihrer Klasse sind sie auf dem achten Platz im Ziel eingetroffen, das Auto sah hinterher… mehr

1.1.2008 – Ausblick auf 2008

(wer fährt wo?) Ulrike Krafft und Henrik Stoldt werden den ADAC-Logan-Cup 2008 komplett fahren. Das Team wird verstärkt durch Tom Gorkow vom MSC Jarmen und sie haben ein erklärtes Saisonziel, den Sieg im Logan-Cup. Unser neues/altes Mitglied Jens Sendel und Ronald Buck werden sich mit ihrem BMW 318is in ausgewählten… mehr

4.11.2007 – ADAC Bundesendlauf

ADAC Bundesendlauf für „Slalom-Einsteiger“ Der letzte Slalom der Saison war für Henrik Stoldt der ADAC Bundesendlauf in Landau / Pfalz. Der ADAC Pfalz hatte auf einem großzügigen Platz am Messegelände einen flüssigen Kurs gesteckt, der mit einer Außenrunde und einer innenliegenden Acht kompliziert aussah. Zwei Suzuki Swift aus dem Suzuki… mehr

27.10.2007 – djsm Nürburgring

Deutsche Junioren Slalom Meisterschaft Nürburgring Zum Abschluß der Slalom-Saison fuhren Anni und Henrik im Fahrerlager des Nürburgrings auf den Honda-Jazz der dmsj um die deutsche Meisterschaft. Henrik war zuerst dran und schaffte nach sehr ansprechender Trainingszeit gleich einen Rekord. Er meinte, dass Auto hätte zurückgemeldet, dass es noch schneller geht.… mehr

20.10.2007 – Kart-Trophy Embsen

Zum Saisonabschluß fuhr Niclas das 2h-Langstreckenrennen in Embsen. Mit Partner Jonas Schulz auf dessen Kart wollte man die taktischen Probleme vom Faßberger Rennen vergessen machen. Das gelang auch vollauf, denn mit einer gut gewählten Übersetzung fuhren die beiden die Konkurrenz in Grund und Boden. Am Ende siegten sie überlegen mit… mehr

14.10.2007 – Jugendtraining Hungriger Wolf

Zwar nach dem letzten Slalom der Saison, aber nicht vergeudet, trafen sich die Slalom-Junioren noch einmal auf dem Flugplatz Hungriger Wolf. Malte trainierte auf einem Fahrzeug aus der Gebrauchtwagenabteilung, Anni und Henrik, der mittags aus Oschersleben eintraf, auf dem slickbereiften Corsa (bei seinem vorerst letzten Motorsporteinsatz) und auf den ADAC… mehr

13.10.2007 – MSA Nachtslalom

Zur gleichen Zeit wie das Logan-Cup-Rennen fand in Embsen der letzte Lauf zum Youngster-Cup statt. Anni fuhr zwei fehlerfreie Wertungsläufe und in einer knappen Entscheidung, die Zeiten lagen sehr eng beieinander, fuhr sie auf Platz 11. In der Gesamtwertung des Youngster-Cup konnte sie damit ihren zehnten Tabellenplatz behaupten. Henrik, der… mehr