eSports – Lenkradtest

ESports, eine Disziplin am Rande des Motorsports, läuft virtuell auf PC oder Spielkonsole. Es ist eine enorme Schule von Reaktionsfähigkeit und Training für das Verhalten in echten Rennsituationen. Patrick hatte den Auftrag der Computer-Bild, einen Lenkradtest durchzuführen und einen Artikel dazu zu erstellen. Henrik ist ihm dabei zur Hand gegangen,… mehr

4.11.2017 – OTT

Zum Saisonabschluss auf Rädern fuhr eine Abordnung des MCE zu den Oscherslebener-Test-Tagen des vcb. Henrik und Reinhard bildeten die Vorhut und begannen am späten Freitagnachmittag mit der Einrichtung unserer Ecke im Fahrerlager. Falk stieß kurz darauf dazu und gemeinsam sperrten sie unseren Platz ab und stellten das Zelt auf. Der… mehr

28.10.2017 – Slalom Oschersleben

Zum Abschluss der Slalomsaison sind Henrik und Falk beim längsten Slalom der Republik in Oschersleben gestartet. Die Vormittagsveranstaltung war als Ersatzlauf in die Hansa-Meisterschaft eingerückt und ist mit knapp 5 km Länge (2 Runden B-Kurs) ein echtes Sahnestück. Nachmittags lag dann noch ein 2 km Slalom an, eine Runde B-Kurs… mehr

30.9.2017 – Slalom Höxter

Wie seit einigen Jahren standardmäßig im Kalender, so war auch heuer der NAS-Cup Endlauf in Höxter. Gleichzeitig war es auch der drittletzte Lauf zur Hansa-Meisterschaft. Henrik und Reinhard hatten mit dem MX-5 genannt, Patrick brachte den Club-Corsa an den Start. Die Anreise war sehr beschwerlich, die Staus wuchsen förmlich vor… mehr

16./17.9.2017 – Slalom Schachtholm

Am Nord-Ostsee-Kanal wurde am Samstag der Hanseaten-Slalom und am Sonntag der Westerrönfelder Slalom auf gleicher Strecke gestartet. Beide Veranstaltungen wurden zur Hansa-Meisterschaft und  der Sonntag zusätzlich zum NAS-Cup gewertet. Henrik und Reinhard hatte aus taktischen Gründen in der Klasse F9 genannt. Ob das nun klug war sollte sich zeigen. Die… mehr

29./30.7.2017 – Slalom Pferdsfeld

Zur vorletzten Station der Deutschen Slalom Meisterschaft waren Henrik und Reinhard bereits am Freitag Vormittag unterwegs, da ein Mega-Stau-Wochenende angesagt war. Sie umschifften aber gekonnt die größten Klippen und waren gegen 18:00 am Ziel. Im Vorjahr war die Strecke weitgehend eine Vollgasprüfung mit zwei Bremspunkten an den Wenden. Das wollte… mehr

3.-5.6.2017 – DM Pfingstwochenende

Die Läufe 7 bis 9 der deutschen Slalom Meisterschaft fanden jeweils an einem der Pfingst-Tage statt. Es begann mit dem MCE-Hanseaten-Slalom auf dem Hungrigen Wolf, den der MSC-Hanseat und wir ausrichteten. Entsprechend waren nicht nur unsere Fahrer, sondern auch viele Helfer vor Ort. Das Wetter sollte eigentlich vormittags trocken bleiben… mehr

27.5.2017 – AMC-Slalom Travering

Der AMC Stormarn führte am Samstag seinen vierten Clubslalom mit Wertung zum Slalom-Pokal und Youngster-Cup durch. Reinhard hatte sich gesagt, wenn er schon zum Youngster-Cup hinfährt, kann er auch etwas früher aufstehen und den Anhänger mitnehmen. Er hat also den Club-Logan mitgenommen und ist in der 2a gestartet. Der Kurs… mehr

7.5.2017 – Clubslalom Bad Segeberg

Nächste Station für Hansa-Slalom-Pokal und Youngster-Slalom-Cup war die traditionsreiche Strecke in Bad Segeberg. Da sich dieses Jahr keiner unserer Fahrer um die ausgeschriebenen Prädikate bewirbt, war es eine Veranstaltung zum Probieren. Der Veranstalter hatte eine Strecke mit abwechslungsreichem Design gebaut. Im Vorfeld war der Platz, der ja ein Jahr lang… mehr

22./23.4.2017 – Slalom Eggenfelden

Die zweite Station der Deutschen Slalom Meisterschaft führte Henrik und Reinhard zum südlichsten Veranstaltungsort der Meisterschaft, nach Eggenfelden. Die 850 km Anfahrtstrecke erforderte den kompletten Freitag als Reisetag. Am Samstag waren die Wetterprognosen nicht eindeutig, es bestand jedoch Hoffnung, dass es in Startgruppe 1 stabil trocken bliebe. Das war auch… mehr

22.4.2017 – Clubslalom Geesthacht

Zum ersten Clubslalom-Einsatz unseres Club-Corsa hatten sich Tina, Thomas und Lars in der Klasse 2a angemeldet, Patrick in der 2b und Birgit und Bernd sorgten für die Zeitnahme. Drei Wertungsläufe waren zu absolvieren. Das ergab die Möglichkeit, Schnitzer aus den ersten Wertungsläufen wieder zu kompensieren, barg aber durch die längere… mehr