13.7.2014 – Slalom Groß Dölln

Eigentlich sollte in diesem Bericht stehen, wie erfolgreich sich Henrik und Reinhard beim Slalom in Groß-Dölln geschlagen haben, einem Wertungslauf zur Hansa-Meisterschaft und zum NAS-Cup. Daneben natürlich auch noch zur Deutschen Rennslalom-Meisterschaft, aber das war für die beiden nicht so wichtig. Gefahren sind sie allerdings nur den ganzen Tag auf… mehr

7.-9.6.2014 – DRSM-Wochenende

Pfingsten waren alle drei Tage mit Veranstaltungen um die deutsche Rennslalom Meisterschaft belegt. Samstag und Sonntag ging es in Eggebek und Montag am Hungrigen Wolf ebenfalls um Hansa-Meisterschaft und NAS-Cup. In Eggebek waren Henrik und Reinhard in der sehr dünn besetzten G5 am Start. Henrik setzte sich also den Divisionssieg… mehr

18.5.2014 – Slalom Travering

Nachdem Reinhard von seinem Straßen-Dacia genervt wurde und Urlaub zum Schrauben nehmen musste, hatte er auch gleich noch die Lenkung am Renn-Dacia repariert und das vollständig zerstörte Getriebe gegen ein hoffentlich funktionierendes, das sei seit geraumer Zeit in der Garage lag, getauscht. Da kam zum Funktionstest der Slalom im nahe… mehr

12.10.2013 – MSA-Slalom

Die Meisterschaften biegen in die Zielgerade ein. Für die Hansa-Slalom-Meisterschaft war es der letzte Lauf, für Pokal und Youngster-Cup der vorletzte. Auf der Kartbahn startete um die Mittagszeit als erste Klasse der Youngster-Cup. Nur sieben Teilnehmer waren angetreten, unter ihnen Eric, der die Tabellenspitze innehatte. Das sollte sich allerdings ändern.… mehr

21.9.2013 – Hanseaten Slalom

Beim vorletzten Lauf zur Hansa-Slalom-Meisterschaft waren Henrik und Reinhard mit dem G5-BMW erschienen, Niclas, John und Thomas hatten den G3-BMW genannt und Jan war mit dem Club-Logan angereist. Die Strecke war sauschnell (Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 100 km/h) und mit 5000 m das längste was geht. Niclas hatte Startnummer 1 und begann… mehr

15.9.2013 – Slalom Schachthom

Am zweiten Tag des Slalom-Doppels am Nord-Ostsee-Kanal ging es für Henrik und Reinhard um die Hansa-Meisterschaft. Die Wertung zur deutschen Slalom-Meisterschaft war für beide nicht relevant. Für Sonntag-Vormittag war Regen angesagt und Henrik und Reinhard trafen bei der Ankunft am Kanal auch nasse Strassen an. Allerdings hatte es aufgehört zu… mehr

14.9.2013 – Slalom Schachtholm

Am Nord-Ostsee-Kanal fanden zwei Slalom-Veranstaltungen am Wochenende statt. Samstags wurde gewertet für NAS-Cup und Hansa-Meisterschaft, der Sonntag für DM und auch für die Hansa-Meisterschaft. Es war zu erwarten, dass hier die Vorentscheidung für die Hansa-Meisterschaft, aber auch den NAS-Cup fallen würde. Henrik und Reinhard brachten wieder den G5-BMW an den… mehr

1.9.2013 – Slalom Groß Dölln

Der September begann in Groß Dölln mit einer Slalom-Doppelveranstaltung auf den Modulen C+D. Die zweite Veranstaltung wurde für Hansa-Meisterschaft und NAS-Cup gewertet. Das ermöglichte Henrik und Reinhard eine entspannte und weitgehend staufreie Anreise am Sonntag-Vormittag. Der Kurs war sehr flott gestellt. Bis auf eine Wende benutzte man nur den dritten… mehr

10.8.2013 – Hansa-Slalom

Der Hansa-Slalom, die Automobilveranstaltung mit dem höchsten Prädikat im Gau Hansa, sah nicht nur unsere Fahrer am Start, sondern als Mitveranstalter haben wir auch einen großen Teil der Streckenposten besetzt. Auf Posten 2 sorgten Petra und Vivi für geraden Stand der Pylonen. Einen sehenswerten Sprint legte Petra hin, als ein… mehr

16.6.2013 – Slalom Kaltenkirchen

Das Kaki-Slalomwochenende wurde am Sonntag wie gewohnt mit dem DMSB-Slalom mit Wertung für die Hansa-Slalom-Meisterschaft fortgesetzt. Die Gruppe G war komplett in der ersten Startgruppe versammelt. Die Teilnehmerzahlen waren nicht berauschend, aber die Klassen waren punktfähig besetzt. In der G5 waren 6 Teilnehmer, davon 4 MCE-Fahrer mit Henrik und Reinhard… mehr

18.5.2013 – Slalom Eggebek

Am Pfingstsamstag traten Henrik und Reinhard beim Cimbern-Slalom in Eggebek, einem Lauf zur deutschen Rennslalom-Meisterschaft, an. Im Vorfeld gab es Wetterprognosen, die auf Regen hindeuteten, und so zog Thomas noch am Donnerstag die Regenreifen für den BMW auf. Die wurden dann am Veranstaltungstag aber doch nicht benötigt. Auf der Anfahrt… mehr

14.4.2013 – Ilmenau-Slalom

Zur Doppelveranstaltung des AC Ilmenau mit Wertung zu Hansa-Pokal, Hansa-Meisterschaft und Youngster-Cup waren zehn unserer Fahrer angetreten. Eröffnet wurde die Veranstaltung bei frühlingshaftem Wetter gewohnheitsmäßig vom Youngster-Cup. Eric legte die beste Zeit vor, dicht gefolgt von Tom. Denise hatte mit ihrer Zeit den Anschluss an das Mittelfeld hergestellt, drei Pylonenfehler… mehr