13./14.8.2016 – Slalom-Weekend Ahlhorn

Samstag und Sonntag waren unsere Mitglieder in Ahlhorn aktiv. MSC Oldenburg und AC Bramsche hatten am Samstag zu zwei Clubslaloms und am Sonntag zum A-Slalom eingeladen. An Henriks Mazda hatte sich in Pferdsfeld die Auspuffanlage verabschiedet und sich auf Gruppe-H Geräuschniveau eingependelt. Die zwei Wochen zwischen den Veranstaltungen gingen mit… mehr

30./31.7.2016 – Slalom Pferdsfeld

Drittletzte Station der Deutschen Slalom Meisterschaft war der Slalom des MSC Mühlheim auf dem Flugplatz Pferdsfeld. Henrik und Reinhard brachen am Freitag schon am frühen Vormittag auf, da ein Mega-Stau-Wochenende angesagt war. Zwar mit einiger Verzögerung aber noch in vertretbarer Zeit trafen die beiden am frühen Abend im südlichen Hunsrück… mehr

14.-16.5.2016 Slalom-DM

Am Pfingstwochenende war Slalom-Total angesagt. Drei Tage mit drei DM-Läufen für Henrik und Reinhard. Am Samstag begann das Wochenende beim Hanseaten-Slalom am Hungrigen Wolf mit dem Heimspiel für unsere Fahrer. Eine sauschnelle Strecke wie immer und kühles aber trockenes Wetter ließ spannenden Sport erwarten. Leider hatten sich im Vorfeld einige… mehr

2./3.4.2016 – Slalom Oschersleben

Der lang ersehnte Saisonbeginn wurde am 1. April Realität. Reinhard reiste mittags gen Oschersleben, wo auf der Grand-Prix-Strecke die erste Doppelveranstaltung zur Deutschen Slalom-Meisterschaft stattfinden sollte. Gleichzeitig war die Vormittagsveranstaltung auch Wertungslauf zum NAS-Cup und zur Hansa-Slalom-Meisterschaft. Die Premiere eines Slaloms auf der Grand-Prix-Strecke war gleichzeitig auch die Premiere des… mehr

22./23.8.2015 – Dölln 5000

Die vorletzte Station der deutschen Rennslalom-Meisterschaft und gleichzeitig Meisterschaftslauf Hansa (Samstag) und Lauf zum NAS-Cup (Sonntag) wurde von PSV Berlin und dem MSC Groß Dölln wieder aufs Beste ausgerichtet. Die Slalomstrecke war 4300 m lang und es wurde überwiegend im vierten Gang gefahren. Am Samstag abend hatte der Veranstalter im… mehr

8./9.8.2015 – Slalom Ahlhorn

MSC Oldenburg und AC Bramsche boten am zweiten August-Wochenende zwei Clubslaloms (Samstag), davon der erste mit Wertung zum Hansa-Pokal, und einen A-Slalom (Sonntag) mit Wertung zur Hansa-Meisterschaft und zum NAS-Cup. Nachdem die Startplätze schnell vergriffen waren, hatten einige Spätnenner das Nachsehen. Aber nach ein wenig Tauscherei konnten dann in der… mehr

25./26.7.2015 – Slalom Oschersleben

Ende Juli stand für Henrik und Reinhard das nächste grössere Slalomwochenende auf dem Programm. In Oschersleben lief eine Doppelveranstaltung zur deutschen Slalom-Meisterschaft. Am Samstag mit Wertung zu Hansa-Meisterschaft und NAS-Cup. Das Engagement in der Slalom-DM hatten die beiden bereits beendet, so dass ergebnismässig nur der Samstag interessant war. Im Vorfeld… mehr

23.-25.5.2015 – DRSM-Wochenende

Pfingsten war für Henrik und Reinhard Slalom total angesagt, getreu dem Sinnspruch der MSF Idstedt, die für Pfingstsonntag und Montag verantwortlich zeichneten. Am Samstag war aber erst einmal der Hanseaten-Slalom auf dem Hungrigen Wolf an der Reihe. Zu moderater Zeit, 6:00 Uhr morgens, rückten die beiden aus und waren leider… mehr

18./19.4.2015 – Slalom Meschede

Der erste Slalom der Saison, gleich eine Doppelveranstaltung zur Deutschen Meisterschaft, in Meschede-Schüren empfing Henrik und Reinhard kalt und sonnig. An den beiden Veranstaltungstagen war zuerst einmal Eiskratzen angesagt. Aber trotz der Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hatte die Strecke dank trockener Luft und einem guten Asphalt viel Grip. Die… mehr

11.10.2014 – MSA-Slalom

Der vorletzte Lauf zum Hansa-Slalom-Pokal und letzter Lauf zur Hansa-Slalom-Meisterschaft fand bei sommerlichem Wetter auf der Kartbahn im FSZ statt. Für Niclas ging es darum, seinen Pokalsieg abzusichern. Er führte knapp die Tabelle an und ein Sieg gegen seinen härtesten Konkurrenten Maurice Thormählen wäre sehr hilfreich dabei. Zur Unterstützung war… mehr

14.9.2014 – Slalom Schachtholm

Der vorletzte Lauf zur Hansa-Slalom-Meisterschaft fand Mitte September wieder als Doppelveranstaltung zur deutschen Slalom-Meisterschaft auf dem Flugplatz Schachtholm am Nord-Ostsee-Kanal statt. Henrik und Reinhard hatten nur für den Sonntag genannt, da nur der Lauf zur Hansa-Meisterschaft zählte. In der G5 hatten 7 Teilnehmer genannt, 6 waren erschienen, darunter der bis… mehr

16.8.2014 – Hansa-Slalom

Der Hansa-Slalom fand dieses Jahr auf einer etwas abgespeckten Streckenvariante statt. Henrik und Reinhard fuhren um die Hansa-Slalom-Meisterschaft und unsere Streckenposten trugen mit zum Gelingen der Veranstaltung bei. Von denen hatten Jan und Falk den lauffreudigsten Job an Posten 4. Zum langsamen anwärmen startete zuerst der Youngster-Cup mit jeweils einem… mehr