27.5.2018 – Slalom Segeberg

Die schöne Großwetterlage haben Henrik und Reinhard ausgenutzt, um beim Clubslalom des MSC Holstein in Bad Segeberg den Club-Logan in aktueller Reifenkonfiguration zu testen. In der 2a waren 17 Teilnehmer angetreten. Es waren 2 Runden auf dem Platz bei 3 Wertungsläufen zu fahren. Henrik eröffnete das Training gleich mit der… mehr

21.5.2018 – Slalom Eggebek

Das sogenannte Pfingst-Triple besteht ja neben dem Slalom Hungriger Wolf aus den beiden Läufen in Eggebek am Pfingstsonntag und Pfingstmontag. Henrik und Reinhard haben nach den Anstrengungen am Freitag und Samstag den Slalom am Sonntag ausgelassen und sich etwas Ruhe gegönnt. Am Montag war dann aber wieder ein Lauf zum… mehr

19.5.2018 – 64. ADAC-MCE-ACI-Hanseaten-Slalom

Am Pfingstsamstag fand wieder der traditionelle Slalom Hungriger Wolf mit Wertung zu DM, NAS-Cup und Hansa-Meisterschaft statt. Der AC-Ilmenau war ja im Vorfeld als dritter Club zur Veranstaltergemeinschaft gestoßen und mit der vereinten Leistung der Clubs gelang wieder eine organisatorisch einwandfreie Veranstaltung. Neben unseren Helfern an der Strecke waren Henrik… mehr

5.5.2018 – AMC Clubslalom

Der AMC Stormarn veranstaltete nach 3 Wochen Pause erneut einen Clubslalom auf dem Travering. Dieses Mal hatten Henrik und Reinhard auf dem Club-Corsa in Klasse 2a genannt. Die 2a war mit 18 Fahrern wieder die teilnehmerstärkste Klasse. Henrik war vor drei Wochen ja in der 2a auf dem Youngster-Cup-Corsa gefahren… mehr

28.4.2018 – Clubslalom Geesthacht

Der MSC Trittau hatte zur Doppelveranstaltung auf dem Heidbergring eingeladen. Da man anlässlich des Youngster-Cup-Wertungslaufs eh in Geesthacht weilte, hatten Tina, Thomas, Henrik und Reinhard ihre Nennungen für beide Veranstaltungen abgegeben. Bei trockenem und überwiegend sonnigem Wetter startete am Morgen die 2a. Tina und Thomas brachten hier den Club-Corsa an… mehr

14.4.2018 – AMC Clubslalom

Zum ersten Lauf des Youngster-Cup 2018 weilten Henrik und Reinhard auf dem Travering und nutzten die Gelegenheit gleich selbst zum Fahren. Henrik probierte erstmals den E-Corsa und konnte nach etwas verhaltenem Training (sechste Zeit) nunmehr mit Vertrauen in das Auto bei den 3 Wertungsläufen die 3 Bestzeiten setzen und mit… mehr

25.3.2018 – Ilmenau Clubslalom

Tina, Thomas und Reinhard hatten sich zur Clubslalom-Saisoneröffnung in Geesthacht verabredet. Außer ihnen waren noch 11 weitere Starter in der 2a angetreten, darunter alle D-Corsa der vorigen Youngster-Cup Generation. Thomas musste mit den kalten Reifen eröffnen und hatte einen Quersteher im Schweizer. Tina und Reinhard ging es da schon besser… mehr

28.10.2017 – Slalom Oschersleben

Zum Abschluss der Slalomsaison sind Henrik und Falk beim längsten Slalom der Republik in Oschersleben gestartet. Die Vormittagsveranstaltung war als Ersatzlauf in die Hansa-Meisterschaft eingerückt und ist mit knapp 5 km Länge (2 Runden B-Kurs) ein echtes Sahnestück. Nachmittags lag dann noch ein 2 km Slalom an, eine Runde B-Kurs… mehr

30.9.2017 – Slalom Höxter

Wie seit einigen Jahren standardmäßig im Kalender, so war auch heuer der NAS-Cup Endlauf in Höxter. Gleichzeitig war es auch der drittletzte Lauf zur Hansa-Meisterschaft. Henrik und Reinhard hatten mit dem MX-5 genannt, Patrick brachte den Club-Corsa an den Start. Die Anreise war sehr beschwerlich, die Staus wuchsen förmlich vor… mehr

16./17.9.2017 – Slalom Schachtholm

Am Nord-Ostsee-Kanal wurde am Samstag der Hanseaten-Slalom und am Sonntag der Westerrönfelder Slalom auf gleicher Strecke gestartet. Beide Veranstaltungen wurden zur Hansa-Meisterschaft und  der Sonntag zusätzlich zum NAS-Cup gewertet. Henrik und Reinhard hatte aus taktischen Gründen in der Klasse F9 genannt. Ob das nun klug war sollte sich zeigen. Die… mehr

29./30.7.2017 – Slalom Pferdsfeld

Zur vorletzten Station der Deutschen Slalom Meisterschaft waren Henrik und Reinhard bereits am Freitag Vormittag unterwegs, da ein Mega-Stau-Wochenende angesagt war. Sie umschifften aber gekonnt die größten Klippen und waren gegen 18:00 am Ziel. Im Vorjahr war die Strecke weitgehend eine Vollgasprüfung mit zwei Bremspunkten an den Wenden. Das wollte… mehr

3.-5.6.2017 – DM Pfingstwochenende

Die Läufe 7 bis 9 der deutschen Slalom Meisterschaft fanden jeweils an einem der Pfingst-Tage statt. Es begann mit dem MCE-Hanseaten-Slalom auf dem Hungrigen Wolf, den der MSC-Hanseat und wir ausrichteten. Entsprechend waren nicht nur unsere Fahrer, sondern auch viele Helfer vor Ort. Das Wetter sollte eigentlich vormittags trocken bleiben… mehr

27.5.2017 – AMC-Slalom Travering

Der AMC Stormarn führte am Samstag seinen vierten Clubslalom mit Wertung zum Slalom-Pokal und Youngster-Cup durch. Reinhard hatte sich gesagt, wenn er schon zum Youngster-Cup hinfährt, kann er auch etwas früher aufstehen und den Anhänger mitnehmen. Er hat also den Club-Logan mitgenommen und ist in der 2a gestartet. Der Kurs… mehr

7.5.2017 – Clubslalom Bad Segeberg

Nächste Station für Hansa-Slalom-Pokal und Youngster-Slalom-Cup war die traditionsreiche Strecke in Bad Segeberg. Da sich dieses Jahr keiner unserer Fahrer um die ausgeschriebenen Prädikate bewirbt, war es eine Veranstaltung zum Probieren. Der Veranstalter hatte eine Strecke mit abwechslungsreichem Design gebaut. Im Vorfeld war der Platz, der ja ein Jahr lang… mehr