9.9.2012 – LoganCup

Das fünfte von zehn Rennen fand unter anfangs beengten Verhältnissen statt. Das Fahrerlager war von der Vortagsveranstaltung total zugemüllt und konnte erst morgens kurz vor der Veranstaltung bezogen werden. Wohl auch wegen dieser vorher bekannten Einschränkungen hatten nur 9 Logan-Teams den Weg nach Oschersleben gefunden. Henrik begann das freie Training… mehr

11.5.2012 – Waterloo

Eigentlich hätte die Überschrift Dacia Logan Cup heißen sollen, aber es ergab sich, dass die jetzige Überschrift passender ist. Knapp 4 Wochen nach dem letzten Rennen stand der dritte Wertungslauf zum Logan-Cup auf dem Programm. Nach Auswertung von Vergleichstests und Prüfstands-Läufen mit dem bisherigen Einsatzauto und dem beim zweiten Rennen… mehr

19.11.2011 – Logan-Cup Oschersleben

Das letzte Rennen der Saison am dritten November-Wochenende war zum Glück frostfrei und trocken. Im Dacia Logan Cup stand die Entscheidung an. Drei Teams konnten noch jeweils alle Plätze von eins bis drei belegen. Das führende Team aus Berlin, Streichresultate berücksichtigt, trat ersatzgeschwächt an, die zweitplatzierten Oldenburger waren in den… mehr

16.10.2011 – Dacia Logan-Cup

Nachdem es beim letzten Rennen am Lausitzring wieder Probleme mit den Reifen im Rennen gab, hatte das Team sich diesmal vorgenommen mit noch mehr Gründlichkeit und vor allem Experimentierfreudigkeit an die Reifenauswahl und Luftdruckeinstellung heranzugehen. Das funktionierte auch recht gut. Im freien Training waren beide Fahrer zufrieden. Henrik, der sich… mehr

23.-25.6.2011 – Renault Race Festival

Im Rahmenprogramm des 24h-Rennens Nürburgring fand das Renault Race Festival diesmal im Verein mit Seat Leon Supercopa und Mini-Challenge statt, die in der genannten Reihenfolge die Startgruppen 1 und 2 besetzten. Die Renault und Dacia besetzten in bunter Reihe die Startgruppe 3. 75 Nennungen waren abgegeben worden, 68 Teilnehmer nahmen… mehr