28.9.2014 - Slalom Ahlhorn

Die Entscheidung im Hansa-Slalom-Pokal rückt näher. Der drittletzte Lauf in Ahlhorn sah Thomas und Niclas in der 2b am Start. Niclas als Tabellenführer musste zusehen, dass er mit einem weiteren Sieg etwas Abstand zum stark nachrückenden Maurice Thormählen gewinnen konnte.
Leider gab es beim Lauf der 2b keine Informationen zu den gefahrenen Zeiten und der Aushang war chaotisch durcheinander. Es hatte sich ein unbekannter Fehler in der Zeitnahme eingenistet, der mal schnellere, mal langsamere Zeiten auswarf.
Fazit: die Anfahrt war nicht umsonst, aber vergebens. Der Lauf wird aus der Wertung genommen und damit reduzieren sich Anzahl der Veranstaltungen und Anzahl der Streichläufe jeweils um einen.


28.9.2014 - ETCC Pergusa
21.9.2014 - Hanseaten Slalom