Vorschau 2012

Die Saison 2011 ist gelaufen, die Planungen für 2012 laufen an. Die Vorhaben unserer Fahrer in unsortierter Reihenfolge:
Pierre fährt wieder Langstreckenmeisterschaft im Düchting-Seat in der SP3T und er wird sicher weiter am Mapping arbeiten, um die Lücke zur Klassenspitze (Raeder-TTS, Kissling-Astras, Lautner-Sciroccos) zu verkleinern.
Ulrike wird in der Tourenwagen-EM an den Start gehen. 2 Rennen sind in Italien, je eines in Spanien und in Österreich. Sie fährt mit dem Fiesta, den sie dieses Jahr in der procar gefahren hat. Zusätzlich wird sie wahrscheinlich zwei Rennen in der procar bestreiten, damit sie wenigstens mal in Deutschland startet.
Jens Sendel und Ronald planen die ein oder andere Retro-Rallye mit dem 2002 tii und/oder dem neuerworbenen E21 323i.
Jan Diel wird wegen Familienerweiterung und Arbeitsplatzwechsel etwas kürzer treten und evtl. den ein oder anderen Rallyesprint fahren.
Lothar und Jan Klingbeil werden Clubslalom im MCE-Dacia fahren.
Malte wird Youngster-Cup und sporadisch Slalom-Pokal fahren
Niclas, Thomas und John werden mit dem BMW 318is Clubslalom in 2b um den Hansa-Slalom-Pokal fahren, John zusätzlich Youngster-Cup.
Mark und Tom werden Youngster-Cup und Clubslalom im MCE-Dacia fahren.
Henrik wird den Dacia beim Renault-Race-Festival im Rahmenprogramm der 24h Nürburgring an den Start bringen. Ein Fahrer für das Slalom-Auto, das 2011 beim Renault Race Festival von Reinhard gefahren wurde, wird noch gesucht.
Außerdem wird Henrik wieder Dacia Logan Cup fahren.Das Team hat das Meisterauto 2011 erworben. Team-Libero Reinhard hat sich beim Abladen blöderweise den Arm gebrochen, so dass man erstmal ohne Änderungen in die neue Saison starten wird.


11.3.2012 - ETCC Monza
29.12.2011 - Winterspaziergang