18.6.2011 - Slalom Kaltenkirchen

der traditionelle Slalom auf dem Festplatz in Kaltenkirchen stand am Samstag wieder auf dem Programm. Diesmal machten John, Thomas und Mark mit dem Logan den Anfang in der 2a. Im neuen angepassten Design war er nicht zu schlagen, denn Mark, Thomas und John belegten in der genannten Reihenfolge die Plätze 1 bis 3 in der Klasse. Mark hatte im Training und bei den Wertungsläufen jeweils die Nase vorn, während es zwischen Thomas und John nur um wenige Hundertstel Sekunden ging.
Im Youngster-Cup stiessen dann noch Malte und Tom dazu. Hier hatte nun auch das Wetter seine Finger im Spiel, denn während des Durchlaufs der gemeinsamen Startgruppe mit dem Schleswig-Holsteiner Cup regnete es mehrmals und trocknete dann immer wieder ab. Letztendlich erwischte es aber alle gleichmässig, weil die meisten mal bei Feuchtigkeit und mal bei Trockenheit fahren konnten.
Mark lag nach Lauf 1 auf dem zweiten Platz mit einer Zehntel Rückstand. Im zweiten Lauf hätte er sich minimal verbessern müssen, um zu gewinnen. Als er aber am Start stand kam ein ordentlicher Regenschauer runter und es war klar, dass er nicht mehr um Platz 1 fahren konnte. Leider warf er eine recht unnötige Pylone und fiel dadurch auf Platz 3 zurück (um 4 Hundertstel geschlagen). Tom fuhr eine sehr gute erste Zeit, warf aber auch eine Pylone. Im zweiten Lauf konnte er seine Zeit bestätigen und kam auf Platz 6. Malte lag im ersten Lauf knapp hinter Tom. Auch er hatte eine Pylone geworfen. Im zweiten gönnte er sich aber noch eine und landete auf Platz 9. John liess seine Pylonenabstinenz aus der Klasse 2a vollkommen fallen. Im ersten Lauf warf er gleich derer drei und im zweiten konnte er es sich nicht verkneifen, die Zielgasse rechtsseitig wegzuräumen. Platz 13 war die Quittung, allerdings waren noch zwei andere Teilnehmer hinter ihm.
Anzumerken sei noch, dass von den 15 Teilnehmern ganze drei ohne Pylonenfehler in den Wertungsläufen waren.


Siegerehrung Klasse 2a 
die erfolgreichen drei mit ihrem Einsatzgerät  
links oben die Charakterköpfe mit den Trophäen 
John auf Pylonenjagd 


19.6.2011 - Slalom Kaltenkirchen
12.6.2011 - Procar Zolder