29.5.2011 - Youngster-Cup Ahlhorn

Runde drei des Youngster-Cup fand diesmal bei freundlichem Wetter in Ahlhorn statt. Ein schneller Kurs, der recht einfach wirkte, aber für manchen doch seine Tücken hatte.
John war diesmal daheim geblieben, um sich auf seine Prüfung am Montag vorzubereiten.
Mark setzte im ersten Wertungslauf die Bestzeit, Malte lag auf Platz 7 und Tom auf Platz 10.
Alle drei konnten ihre Zeit aus dem ersten Lauf nicht bestätigen und waren ein paar Zehntel langsamer. Mark rutschte dadurch auf Platz 3 ab, Malte belegte Platz 8 und Tom behielt seinen zehnten Platz.
Der nächste Lauf ist in 3 Wochen in Kaltenkirchen, dann sollten wieder alle vier und auch unser Logan am Start sein.


11.6.2011 - Reinoldus Langstreckenrennen
28.5.2011 - ACAS H&R Cup