24.10.2010 - Deutsche Junioren Slalommeisterschaft

Für das Team des Landesverbandes Hamburg ging Niclas auf dem Autohof Malsfeld in Hessen an den Start. Er war bereits als vierter Starter an der Reihe und ließ es richtig krachen, in mehrfacher Hinsicht. Er fuhr die zweitbeste Zeit im Durchgang 1, nur unterboten von einem Mann aus NRW, der übrigens ein Teamkollege von Henrik aus seiner virtuellen Rennmannschaft ist. Der Kracher in anderer Hinsicht war seine Pylonenausbeute. Wie in alten Tagen fuhr er 4 Pylonen über den Haufen und landete in der Zwischenwertung auf dem drittletzten Platz. Eine gute zweite Zeit auf verkürzter Strecke brachte ihn dann noch vier Plätze weiter nach vorne, auf Rang 74.
In der Mannschaftswertung kam das Team des kleinsten teilnehmenden Landesverbandes Hamburg auf den neunten Rang. Die anderen beiden Fahrer der Mannschaft lagen auf Platz 44 bzw. 50.


24.10.2010 - Bördesprint
23.10.2010 - ADAC Bundesendlauf Slalom Youngster