16.10.2010 - MSA Clubslalom

16.10.2010 – MSA Clubslalom

Zum vorletzten Lauf des Youngster-Cup und Hansa-Slalom-Pokal hatte sich unsere Fahrer ins nasskalte Embsen begeben. Bei feuchter Strecke und ringsum neuen Reifen auf den Suzukis waren die Grip-Verhältnisse mäßig. Fast alle Teilnehmer drehten sich im Training, Niclas gewissermaßen als Wendehilfe, da er die Strecke verkehrt herum in Angriff genommen hatte. Die Zeiten waren weit gestaffelt, und in dem kleinen Häuflein von 5 aufrechten Youngster-Cuppern belegten Niclas, Mark und John die Plätze drei bis fünf, jeweils im Sekundenabstand.
Im anschließenden Durchgang der acht Teilnehmer der Klasse 2a griff neben den dreien auch noch Thomas ins Lenkrad des Logan und da ließ er es richtig krachen. Im ersten Lauf klare Bestzeit und als einziger unter 50 Sekunden, sieben Zehntel dahinter Mark und knapp dahinter Niclas, allerdings schon pylonenbelastet. John fehlten auf Thomas Zeit 3 Sekunden, aber im zweiten Durchgang reihte er sich auch noch in den 50-Sekunden-Club ein. Niclas setzte im zweiten Durchgang auch eine 49er Zeit und Mark fuhr wiederum eine 50er. Thomas kam in sehr weitem Bogen durch die 180° Kurve am Ende der Gegengeraden, hatte aber trotzdem noch eine hohe 48er Zeit geschafft. Das war Thomas erster Sieg beim Slalom, Mark wurde zweiter, Niclas vierter und John fünfter.


23.10.2010 - ADAC Bundesendlauf Slalom Youngster
10.10.2010 - Team Kart Trophy Wackersdorf