5.9.2010 - Clubslalom Tornesch

am ersten September-Wochenende fand traditionsgemäß der Clubslalom in Barmstedt auf einer Gewerbestraße mit einer 90° Kurve und einem Wendehammer statt.
In der Klasse 2a traten John, Niclas und Thomas auf dem Logan an. Das Ergebnis der Angelegenheit war mittelprächtig. Einzig Thomas konnte sich auf einem Mittelplatz etablieren, die anderen rutschten auf die letzten Plätze, Niclas mit der respektablen Strafpunktsumme von 12 Sekunden.
Gegen Mittag war dann der Youngster-Cup an der Reihe. Erster Starter war John. Er fuhr anständige Zeiten, die ihn in der Endabrechnung auf Platz sieben brachten. Da konnte er auch als einziger eine Pylone werfen.
Als nächster setzte Niclas wieder ein Signal, wie es in letzter Zeit so seine Art ist. Er drückte der Konkurrenz, die um Zehntel kämpfte, im ersten Lauf eine volle Sekunde auf. Da konnte er es im zweiten Durchgang schon etwas ruhiger angehen lassen um dennoch mit beruhigendem Vorsprung zu gewinnen. Mark lag nach dem ersten Durchgang auf Platz 4, konnte sich aber um eine volle Sekunde steigern und kletterte zu Niclas auf das Podium auf den zweiten Platz.
Die Nachmittagsveranstaltung sah die Vier wieder mit dem Logan auf der Strecke. Wieder war es Thomas, der die Ehre des Teams verteidigte. Er erreichte den dritten Platz. Mark fuhr zwei gleichmäßige Durchgänge auf Platz 7 und Niclas und John gönnten sich jeder eine Pylone und erreichten die Plätze acht und elf.


5.9.2010 - Team Kart Trophy Hahn
5.9.2010 - PROCAR Oschersleben