25.7.2010 - RSG Clubslalom

Am Sonntag bei trockenem und bewölktem Wetter, endlich einmal nicht die brutale Hitze der letzten Zeit, fuhren Niclas und Mark den fünften Wertungslauf zum Youngster-Cup. John war diesmal wegen Urlaubs nicht dabei und Tobias fällt leider für den Rest der Saison aus.
Niclas wurde seiner Favoritenrolle gerecht. In beiden Wertungsläufen fuhr er Bestzeit, wenn auch nicht mit dem komfortablen Vorsprung wie beim letzten Slalom. Mit diesem neuerlichen Sieg baute er seine Führung im Cup deutlich aus, da sein direkter Verfolger Mark diesmal nicht so auf Tempo kam und den sechsten Platz belegte.
In der Klasse 2a griff dann Thomas noch mit ins Geschehen ein und fuhr im ersten Wertungslauf prompt die zweitschnellste Zeit, dich gefolgt von Niclas. Der wiederum drehte im zweiten Durchgang den Spieß um und verwies Thomas mit 8 Hundertstel Rückstand auf Platz 3. Bei Mark merkte man, dass ihm diese Strecke nicht so gut lag, immerhin kam er hier aber auf Platz 8 von 13 Startern.


Mark in der Schikane  
und Niclas an der gleichen Stelle 


30.7.2010 - Bördesprint Oschersleben
24.7.2010 - PROCAR Salzburgring