9.5.2010 - Clubslalom Ahlhorn

Der erste Wettbewerbseinsatz unserer Clubslalom-Fahrer fand bei angenehmer Witterung auf dem Flugplatz Ahlhorn statt. Wie fast immer begann der Wettbewerb mit dem Youngster-Slalom-Cup. Tobias musste auf einen Start verzichten und so hielten Routinier Niclas und unsere Einsteiger Mark und John unsere Fahne hoch.
Die Trainingszeiten waren noch nicht recht aussagefähig und wurden im ersten Wertungslauf von fast allen deutlich unterboten. Die schnellste Zeit fuhr hier Niclas und Mark lieferte sich einen Kampf mit dem Buchholzer Max Frommann. Beide trennte eine hundertstel Sekunde. Im zweiten Durchgang bewies Niclas Nervenstärke und bestätigte seine Zeit. Mit einer halben Sekunde Vorsprung holte er den Sieg. Mark fuhr geringfügig langsamer als im ersten Lauf und konnte sich den dritten Platz sichern, mit einem Vorsprung von 4 bzw. 18 hundertstel Sekunden auf die Folgenden. John konnte sich mit sicherer Fahrt bei seinem ersten Slalom auf Platz 7 etablieren.Anschließend fuhren die drei, unterstützt von Thomas, in der Klasse 2a den ersten Wettkampf mit unserem Club-Logan. Der Erfolg war gemischt. In der ersten Veranstaltung waren alle mit Pylonenfehlern belastet, bei der Nachmittagsveranstaltung ging es besser. Zwar hatten Niclas und Mark wiederum eine Pylone in der Endabrechnung stehen, schafften aber trotzdem den vierten bzw. sechsten Platz. Thomas kam auf Platz 8 und John nach einem kapitalen Patzer auf Platz 12 in der mit 16 Teilnehmern gut besetzten Klasse


9.5.2010 - PROCAR Sachsenring
24.4.2010 - Bördesprint Oschersleben