21.6.2008 - Clubslalom Kaltenkirchen

Weil Tobias in seiner Firma gebraucht wurde, musste Niclas im Youngster-Cup allein unsere Fahnen hochhalten. Das gelang ihm auch mit zwei schnellen und fehlerfreien Durchgängen, bei denen seine Zeitdifferenz lediglich bei einer hundertstel Sekunde lag.
Schade, dass er beim Schalten in den zweiten Gang jeweils Probleme hatte, dadurch hat er noch einiges an Zeit verschenkt. Mit dem vierten Platz konnte er voll zufrieden sein.

Thomas hatte sich nach den Erkenntnissen, die er in Schwarmstedt gesammelt hatte, für einen Satz neue Räder mit deutlich kleinerem Abrollumfang entschieden. Die Maßnahme war richtig und versöhnte ihn mit dem Fahrverhalten des kleinen Polo. Nicht nur der Vortrieb, sondern auch das Handling war entscheidend verbessert. Damit brachte er das „Muckelmotörchen“ auf Platz 5 in der Klasse.


22.6.2008 - Logan-Cup Oschersleben
21.6.2008 - Bördesprint Oschersleben