20.10.2019 – 50. ADAC-MC Elbe Rallye

Anlässlich des 50.Geburtstags des MC Elbe e.V. fand am 20. Oktober 2019 etwas ganz Besonderes statt: Die 50. ADAC-MC Elbe Rallye! Die vom MC ausgerichtete Elbe-Rallye hatte einst einen festen Platz im deutschen Motorsportkalender und zog Rallye-Größen von Nah und Fern an. Um sich gemeinsam an diesen Meilenstein der Vereinsgeschichte zu erinnern, belebte der MC Elbe e.V. die Veranstaltung in Form einer internen Spaßrallye kurzerhand wieder.

Elbe Rallye 2019

Die Zeitnahme bei der Elbe Rallye 2019

Birgit und Bernd Sommerkamp arbeiteten das Roadbook aus, Rosi und Jens Sendel fungierten als Streckenposten und Zeitnehmer. Die Rallye führte die elf Teams auf einem knapp 70 Kilometer langen Kurs von Brunsbek aus über malerische kleine Sträßchen bis zum Ziel in der Nähe von Gut Basthorst (beides östlich von Hamburg). Die im Stil einer Oldtimer-Rallye aufgebaute Veranstaltung beinhaltete neben Orientierungsteilen Anforderungen an die Geschicklichkeit, Schätzwissen und eine Sollzeitprüfung. Es galt am Wegesrand versteckte Zahlen zu finden, Gebäude mit Buchstaben in Verbindung zu bringen und mitten im Grünen aufgestellte Wegweiser nicht zu übersehen. Beim Rückwärts-Einparken zeigte sich, wer seinen Wagen wirklich kannte. Schließlich musste in einem Zug an einen Holzstab herangefahren werden, ohne Vortasten oder Absetzen. Die Auskenner waren auch bei der Schätzfrage im Vorteil. Da musste sich dem Gewicht des Rallye-Autos inklusive Fahrer und Beifahrer möglichst angenähert werden.

Sämtliche Mitfahrer waren von der wiederbelebten Elbe-Rallye begeistert, Piloten wie Copiloten, Clubmitglieder wie Freunde, alte Rallye-Hasen wie Slalom-Profis. Alle hatten viel erlebt und jede Menge gelernt, so die Aussagen im Nachhinein. Wiederholung: nicht ausgeschlossen!

Elbe Rallye 2019

Das Teilnehmerfeld der Elbe Rallye 2019

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*