13.7.2019 – Niederelbe Classics

Am 13. Juli 2019 fand die 12. Internationale Niederelbe Classics des Classic Club Niederelbe e.V. statt. Die bei Stade gestartete Oldtimer-Veranstaltung führte die rund 140 Rallye-Teams quer durch das Alte Land. Dabei galt es knifflige Orientierungsaufgaben und sportliche Zeitprüfungen zu meistern. Julia Kuhfuß war 2019 mit ihrem Beifahrer Clemens Bruzek auf einem Opel Rekord C Coupé Baujahr 1968 zum ersten Mal dabei. Eine fehlerfreie Bordkarte und ordentliche Sollzeitprüfungen führten am Ende zum Klassensieg in der Gruppe A3.

„Die Veranstaltung hat unheimlich viel Spaß gemacht. Neben einem abwechslungsreichen Starterfeld mit wunderschönen Fahrzeugen aus den letzten 60 Jahren wartete eine traumhafte Strecke auf die Teilnehmer. Die vielen Zuschauer und begeisterten Sponsoren haben den Tag nur noch schöner gemacht. Wir sind nächstes Jahr wieder dabei,“ schwärmen Julia Kuhfuß und Clemens Bruzek.

Auf Organisationsseite waren ebenfalls MCE-Leute aktiv: Rosi und Jens Sendel nahmen Zeiten, Birgit und Bernd Sommerkamp fungierten als Obleute der Zeitnehmer.

Klassensieg bei der Niederelbe Classics für das MCE-Team Kuhfuß/ Bruzek (4.v.l. und 3.v.l.)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*