14.4.2018 – AMC Clubslalom

Zum ersten Lauf des Youngster-Cup 2018 weilten Henrik und Reinhard auf dem Travering und nutzten die Gelegenheit gleich selbst zum Fahren. Henrik probierte erstmals den E-Corsa und konnte nach etwas verhaltenem Training (sechste Zeit) nunmehr mit Vertrauen in das Auto bei den 3 Wertungsläufen die 3 Bestzeiten setzen und mit 3 Sekunden Vorsprung die Klasse 2a vor der Lokalmatadorin Finya Kruse gewinnen.

Reinhard wollte den Mazda ausprobieren und startete in Klasse 2b. Mit der Trainingszeit war er vollkommen unzufrieden und machte im ersten Wertungslauf Druck. Ein Dreher in der letzten Kurve warf ihn aus dem Rennen und bei einsetzendem Regen fuhr er die beiden weiteren Wertungsläufe nur auf Ankommen. Immerhin wurde er noch Vorletzter.

Reinhard bei der Mazda-Abnahme

Linienstudium: Henrik

Reinhard an gleicher Stelle

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*