24.9.2017 – Clubslalom Ahlhorn

Ein Wertungslauf zum Youngster-Cup, bei dem Tina, Thomas und Reinhard eh vor Ort waren, veranlasste die drei zu einem Start auf dem Club-Corsa. Die neuen Nankang-Reifen harrten noch ihrer Trockenerprobung. Bisher war nur Tina einen Slalom im Regen damit gefahren.

In der 2a waren 10 Teilnehmer am Start. Durch eine etwas unorthodoxe Gruppeneinteilung startete Reinhard in der Startgruppe 1, während Tina und Thomas erst tätig wurden, als Reinhard seine Läufe schon absolviert hatte. Reinhards Zeiten waren nicht berauschend. Die Reifen fühlten sich erst im zweiten WL einigermaßen an. Tina und Thomas brachten die Reifen besser zum Arbeiten. Die Reifentemperatur war jetzt da und die Oberfläche fühlte sich griffiger an. Ein richtiges Fazit kann noch nicht gezogen werden, wir werden mal sehen, was Patrick nächste Woche in Höxter damit zustande bringt.

Der Ergebnisaushang sah Thomas auf Platz 4, Reinhard auf 6 und Tina auf Platz 10.

Berichtenswert ist noch, dass es den ganzen Tag nicht geregnet hat, obwohl die Regenwahrscheinlichkeit über 5 % lag.

Thomas ist gerade gestartet

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*