20.9.2015- Slalom Hungriger Wolf

Die vorletzte Station in Hansa-Slalom-Meisterschaft und -Pokal fand auf dem Flugplatz Hungriger Wolf statt. Henrik und Reinhard hatten als einzige in der G5 genannt und wurden deshalb mit der G3 zusammengelegt. Da die Meisterschaft schon entschieden war hatte Henrik experimentierfreudig in die F9 umgenannt und fuhr mit Falk zusammen auf… mehr

12.9.2015 – Slalom Schachtholm

Die drittletzte Station in Hansa-Slalom-Meisterschaft und -Pokal fand auf dem Flugplatz Schachtholm am Nord-Ostsee-Kanal statt. Bei trockenem, aber bewölktem Wetter begann das Wochenende mit dem A-Slalom und hier waren wieder einmal Henrik und Reinhard um 8:00 Uhr in der ersten Gruppe am Start. Die Strecke war sehr unübersichtlich und mit… mehr

6.9.2015 – ETCC Brünn

Die vierte von sieben Stationen der ETCC lief für Ulrike nicht besonders glücklich. Das Team hatte ein Getriebe mit zu langer Übersetzung montiert und auch das Reservegetriebe war identisch. So konnte Ulrike von vornherein nicht um Platz 1 kämpfen. Im Quali schaffte sie knapp Platz 2 vor Bruckner, aber Mackschin… mehr