20.5.2012 – NKC Templin

Beim zweiten Lauf zur NKC in Templin wurde auf der neuen, erst kürzlich abgenommenen schnelleren Streckenvariante mit einer ultra langen und schnellen Geraden gefahren. Bei den Schaltkarts sind hier Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h möglich, wobei die Gerade in einer sehr langsamen Spitzkehre mit kleiner Auslaufzone endet. Am freien Trainingstag… mehr

20.5.2012 – ETCC Salzburgring

Auf dem Salzburgring bei erstaunlicherweise trockener Piste begann am Freitag das Rennwochenende mit dem freien Test. In Session 1 fuhr Ulrike einige Runden, ansonsten gestaltete sich die VA zur Bastelstunde. Bei Test 2 konnte Ulrike nicht fahren und beim freien Training am Samstag Vormittag ließ sie sich zumindest in der… mehr

11.5.2012 – Waterloo

Eigentlich hätte die Überschrift Dacia Logan Cup heißen sollen, aber es ergab sich, dass die jetzige Überschrift passender ist. Knapp 4 Wochen nach dem letzten Rennen stand der dritte Wertungslauf zum Logan-Cup auf dem Programm. Nach Auswertung von Vergleichstests und Prüfstands-Läufen mit dem bisherigen Einsatzauto und dem beim zweiten Rennen… mehr

6.5.2012 – Slalom Bad Segeberg

Der MuSC Sülfeld hatte zur Doppelveranstaltung nach Bad Segeberg eingeladen. Die Vormittagsveranstaltung zählte zum Slalompokal und Youngster-Cup, die Nachmittagsveranstaltung war just for fun. Erste Klasse am Morgen war die 2a. Hier traten Henrik und Mark mit dem renovierten Renn-Logan an. Mark fuhr im ersten Wertungslauf die viertschnellste Zeit, Henrik lag… mehr