30.04.2008 – Logan-Cup Ergebniskorrektur

Nach dem 2. Rennen am Nürburgring wurde der bisherige Tabellenführer TKS mit einem oberfaulen Motor erwischt. Im Rahmen der technischen Nachuntersuchung wurde das Auto bei Manthey auf den Leistungsprüfstand gestellt, und die akustische Diagnose von Ulrikes Pierre bestätigte sich. Der Motor war nicht koscher. Eine Abweichung des Motorkennfeldes wurde diagnostiziert,… mehr

27.4.2008 – Rallyecross Estering

Nachdem er beim ersten Meisterschaftslauf in Oschersleben nicht teilnehmen konnte, fuhr Andreas Kramp auf dem Estering seine persönliche Saisoneröffnung, und die war nicht von schlechten Eltern. Im letzten Jahr hatte er ja ständig unter technischen Problemen gelitten und beim Zeittraining lag er mit 1,5 Sekunden Rückstand auf Rang 17 von… mehr

26.4.2008 – Hanseaten Clubslalom

Nach absolviertem Einsteiger-Training des ADAC-Hansa-Youngster-Slalom-Cup war es für Niclas Nawroth und Tobias Kreuzer am Samstag soweit. Ihr erster Clubslalom stand vor der Tür. Auf dem Flugplatz Hungriger Wolf hatte der MSC Hanseat einen flüssigen Slalomkurs aufgebaut. Im ersten Wertungslauf noch etwas verhalten, konnte Niclas sich im zweiten Durchgang um fast… mehr

13.4.2008 – Logan-Cup Nürburgring

Am 13. April gastierte der Logan-Cup mit 30 Teams erstmals auf der Sprintstrecke des Nürburgrings, nachdem in den Jahren zuvor die Müllenbachschleife genutzt wurde. Für Ulrike Krafft und Henrik Stoldt war es das erste Rennen auf diesem Streckenteil, den sie bisher nur aus der Zuschauerperspektive kannten. Das MCE-Team musste diesmal… mehr

12.4.2008 – 25. ADAC Stormarn Rallye

Ihren ersten gemeinsamen Einsatz auf dem kürzlich angeschafften BMW 318is nahmen Jens Sendel und Ronald Buck an Ronalds 50. Geburtstag mit der Startnummer 50 in Angriff.Die Jubiläumsveranstaltung des MSC Trittau hatten sie dafür ausgesucht. In ihrer Klasse sind sie auf dem achten Platz im Ziel eingetroffen, das Auto sah hinterher… mehr